Lampenfiebertraining

Ausgesprochen frei!

 
 

Für Wen konzipiert?

Alle, die sich beim Sprechen vor anderen Menschen mehr Sicherheit wünschen und souveräner auftreten möchten.


Preis

€ 280,— (zzgl. 19% MwSt.)


Termine

9. November 2019, 10-17 Uhr, München

 

Seminarinhalte

  • Persönliche Lampenfieber-Symptome erkennen

  • Physiologische Hintergründe von Lampenfieber verstehen

  • Hilfsmittel um Aufregung zu reduzieren

  • Nervosität in Kraft umwandeln

  • Durch Körpersprache Selbstsicherheit ausstrahlen

  • Atemtechnik für Stressbewältigung

  • Mit kräftiger Stimme überzeugen

  • Routine im Sprechen vor Publikum

 

Was Sie erwartet

Ausgesprochen frei! So fühlt man sich im Wald, wenn das Sonnenlicht durch die Zweige scheint. Aber nicht, wenn man vom Scheinwerferlicht geblendet auf einer Bühne steht, um eine Rede vor großem Publikum zu halten.  Das Herz schlägt bis zum Hals, der Zettel in den Händen zittert und die Stimme versagt schon beim ersten Satz …

Lampenfieber kennt jeder Mensch. Aber was kann man dagegen tun - bzw. was kann man damit tun? Lampenfieber kann große Fähigkeiten in uns freisetzen, wenn wir wissen, wie wir es uns positiv zunutze machen. In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Angst in kleinen, überschaubaren Schritten zu überwinden, so dass Sie sich bei Ihrer nächsten Präsentation ausgesprochen frei fühlen werden!

Eine Gruppengröße von maximal 8 Teilnehmer*innen und zwei Dozentinnen, sorgen für einen geschützten Raum um sich auszuprobieren. 

 

Eindrücke

Christine Lange